Verbotener geht’s eigentlich nicht!

Sogenannte Molotow-Cocktails, die Tatwaffen von Ansbach, sind wirklich gründlich verboten. Seit Jahren ist es sogar illegal, die Bauanleitung für diese primitiven Brandbomben zu verbreiten. Und? Was bringt es? Nichts.

Am Anfang einer solchen Tat steht der Wille des Täters. Und wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg.

Ich werde (wieder mal) gespannt verfolgen, wie die deutsche Politik das Leid von Verbrechensopfern ausschlachtet, um Freiheitseinschränkungen zu begründen.
Mehr dazu demnächst hier bei allesverboten.org.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter CDU/CSU, die grünen, grüne, Killerspiele, Paintball, SPD, Verbote, waffen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s