Verdorbene Jugend

Aus der Geschichte zu lernen ist selten eine schlechte Idee und das gilt auch beim Thema „Verbote“. In den 80er Jahren, als bei sogenannten Killerspielen noch gewürfelt wurde und sich Innenminister noch nicht mit „Räuber und Gendarme“-Spielen befassten,war Heavy Metal das, was die Jugend (auch meine) „verdarb“.

Für engagierte Politiker natürlich ein Grund zum handeln! Konnten sie doch nicht wissen, dass aus den zotteligen „Satansanbetern“ später Reality-Soap-Darsteller oder Werbefiguren für Elektronikmärkte werden würden.

Jan Filter hat in seinem Blog einen schönen Rückblick verfasst – inspiriert von einer Doku im Fernsehen. Die Gedanken, die er sich dazu macht, sind auf den Punkt:

…es ist schon auch so, dass Metal nicht unbedingt dem gesellschaftlichen Mainstream entspricht und darum ein denkbar lohnendes Ziel für profilierungssüchtige Politiker abgibt. Das kennen wir von verschiedenen anderen Dingen auch, die ebenfalls nicht Mainstream sind und darum immer wieder zu willkommenen Sündenböcken für alles Mögliche werden – “Flatrate-Partys” zum Beispiel, Counterstrike oder auch Paintball.

Für mich ist es ein Dilemma der Gesellschaft insgesamt, dass sich einzelne Gruppen immer wieder von der Politik gegeneinander ausspielen lassen und am Ende viel zu oft ein kleines Stück Freiheit verloren geht, weil man etwas gefunden hat, dass 20% der Menschen lieben, 30% der Menschen hassen und das den übrigen 50% so egal ist, dass sie sich über ein Verbot nicht weiter aufregen.

Der ganze Artikel ist wirklich lesenswert.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Killerspiele, Paintball, Verbote

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s