Archiv der Kategorie: Gegenmaßnahmen

Ein Zeichen setzen gegen das „Glühbirnenverbot“

Eigentlich muss man ja nichts mehr sagen, über dieses Glühbirnenverbot, über die Lobbyarbeit von Osram & Co, über Quecksilber in Kinderzimmern, auf Deponien und im Grundwasser, über ungesundes Licht und über die EU-Bürokraten, die bis in den letzten Winkel der Wohnung hineinregieren, während es in der EU offensichtlich an ganz anderen Ecken an Kontrolle mangelte und noch heute mangelt.

Nun gibt es eine Petition:

Der deutsche Bundestag möge sich für die Aufhebung des Verbots der Produktion und des Vertriebs von Glühbirnen einsetzen.

Begründung: Das Verbot der Glühbirne basiert auf keinem sachlichen Umweltbedenken und verletzt die bürgerlichen Freiheitsrechte und das Recht auf Selbstbestimmung in eklatanter Weise.

Die Petition findet man unter www.openpetition.de/petition/online/aufhebung-des-gluehbirnenverbots

Man kann diese Petition ohne Registrierung unterzeichnen und ausserdem auf Wunsch auch „nichtöffentlich“ unterschreiben. Es dauert nur ein paar Sekunden. Es gibt also keinen vernünftigen Grund, es nicht zu tun.

PS: Dieser Artikel hier ist auch erreichbar unter http://go.to/gluehbirne. Ist vielleicht für Twitter oder „analoge“ Weitergabe ganz praktisch.

3 Kommentare

Eingeordnet unter Gegenmaßnahmen, Verbote

Petition gegen neues „Hundegesetz“ in Thüringen

Ich zitiere:

Thüringen plant ein Gesetz welches 4 Hunderassen ausrotten soll. Halter unschuldiger Hunde werden pauschal stigmatisiert und unterliegen erheblichen Eingriffen in ihre Grundrechte. So kann und wird man keinen Vorfall mit Hunden verhindern, dies zeigen alle Statistiken. Gegen dieses unmögliche Gesetzesvorhaben – welches unnötig tausenden Hunde und ihren Familien unnötig Leid, Schmerz bringt und auch den Tod von vielen Hunden verursacht – richtet sich diese Petition. Das Gesetz belastet viele, ohne dass ein einziger Beißvorfall verhindert wird. Denn wer seinen Bullterrier nicht verantwortungsvoll hält und es zu so Vorfällen kommt, der wird dies auch bei einer anderen Rasse nicht schaffen, mit dem selben Ergebnis für die Betroffenen. Bitte lesen Sie folgende Petition und helfen mit Ihrer Unterschrift…

Hier geht’s weiter!

3 Kommentare

Eingeordnet unter CDU/CSU, Gegenmaßnahmen, Hunde, SPD, Verbote

Symbolgesetzgebung und Zensur: Bremer Petition gegen den JMStV

Diese Petition sollte jeder mitzeichnen, es ist keine Registrierung notwendig!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter CDU/CSU, Gegenmaßnahmen, Internet, Killerspiele, SPD, Verbote

Wahlempfehlung gegen Verbotswahn – Piraten oder FDP?

Von allen Parteien in Deutschland sprechen sich nur die Piraten und die FDP gegen den grassierenden Verbotswahn aus. Beide Parteien sind liberal geprägt, setzen auf Eigenverantwortung und lehnen Pauschalverurteilungen und sinnlosen Aktionismus ab.

Weiterlesen

27 Kommentare

Eingeordnet unter Gegenmaßnahmen, Verbote

Jetzt mitzeichnen: Petition gegen Computerspielverbot

Nachdem sich die Innenministerkonferenz am 5. Juni 2009 darauf geeinigt hat, die Herstellung und Verbreitung sogenannter „Killerspiele“ zu verbieten Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Gegenmaßnahmen, Killerspiele, Verbote

Endspurt: Petition gegen Kopierschutz-Knackverbot

Sogenanntes „Raubkopieren“ zu verbieten ist die eine Sache und sicher irgendwie diskussionswürdig. Aber das Knacken eines Kopierschutzes in jedem Fall unter Strafe zu stellen führt teils zu absurden Situationen.  Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Gegenmaßnahmen, Verbote

ePetition gegen Verbot von Paintball jetzt online

Der Deutsche Bundestag möge das geplante Verbot von Sportarten wie Paintball/Gotcha und Laserdrome ablehnen.  Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Gegenmaßnahmen, Paintball